Einführung Bürgergeld

Zum 1. Januar 2023 wird das Arbeitslosengeld II durch das Bürgergeld ersetzt. Wenn Sie bereits Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II (SGB II) beziehen, müssen Sie keinen neuen Antrag stellen, Ihre Leistungen laufen weiter! Auch die geplante Erhöhung der Regelbedarfe geschieht automatisch, ohne dass Sie etwas tun müssen. Das Gesetzgebungsverfahren zur Einführung des Bürgergeldes ist noch nicht abgeschlossen. Weitergehende Informationen des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales finden Sie hier.


Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Mein Anliegen betrifft die Geldleistungen.

Mein Anliegen betrifft Arbeit & Teilhabe.

CORONA-Teststation

Sie können sich hier nach Terminvereinbarung testen lassen.

Schulbücher und Arbeitshefte

So beantragen Sie eine Beihilfe für die Schule.

Ihre Postfach-Nachricht an uns

Schicken Sie uns Ihre Mitteilungen ganz einfach über Jobcenter.digital.